Sonntag, 20. November 2011

Sonntagssüß #8 - Vielseitige Lebkuchen

Dieses einfache Rezept verzichtet weitestgehend auf die typischen Gewürze und schmeckt trotzdem richtig lecker. Man kann also auch die damit begeistern, die sonst eher Lebkuchenmuffel sind. Letztes Jahr haben wir die Häuschen schon einmal gebacken und dem Nikolaus am Abend des 5.12. auf Tellern bereitgestellt (morgens waren nur noch Krümel drauf, Qualitätssicherung von höchster Stelle, sozusagen).




Ihr braucht:

650g Mehl
1 Ei
125g Butter
300g Honig
50g Aprikosenkonfitüre (1 EL)
1 TL Zimt
1 EL Kakao
1 EL Wasser
1 TL Natron
125g Zucker

Alles zu einem Teig vermengen, ausrollen, ausstechen und bei 150° im vorgeheizten Umluftherd backen. Backdauer 15-20 Minuten.

Liebe Grüße von Nina, beste Wünsche für einen schönen Sonntag und wer schauen oder beitragen möchte, gesammelt wird heute hier und das Buffet steht da.

Kommentare :

  1. Danke für dieses tolle Rezept. Wir haben es eben ausprobiert und vernaschen jetzt überglücklich das Ergebnis :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es selbst dem Nikolaus so gut schmeckt, muss ich das auch unbedingt mal ausprobieren! :o)

    AntwortenLöschen