Sonntag, 5. Februar 2012

Sonntagssüße Marshmallows

Bisher dachte ich immer, es sei eine fiese Panscherei, Marshmallows selbst zu machen, das stimmt aber garnicht. Nach diesem Rezept *klick* geht es sehr einfach und schmeckt göttlich. Ein zusätzlicher gestrichener Teelöffel voll Vanilleback hat der Sache übrigens gut getan. Grob gesagt fabriziert man erst einen Gummifladen, der dann in appetitliche Häppchen zerteilt wird. Die Konsistenz ist faszinierend ...




Übrigens ist im Handumdrehen auch gesunde Rohkost draus gemacht :-)


Allen einen schönen Sonntag, liebe Grüße von Nina. Fräulein Text sammelt heute die Köstlichkeiten, die man sich dann hier ansehen kann.

Kommentare :

  1. Ich wusste gar nicht, dass man so was auch selber zaubern kann. Mein Mann wird sich freuen, der liebt diese kleinen Dinger...

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Neee, nä?Marshmallows selbst gemacht???Wusste gar nicht , dass das geht! Liebe Nina, du hast mich gerade wieder ungemein berreichert, herzlichsten Dank!Einen tollen Sonntag und viele,liebe Grüße ♥ Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin kein Marshmellow-Fan, aber der Nachwuchs würde es lieben... bevorzugt am Stock über dem Lagerfeuer geröstet.

    Mich fasziniert, dass so viele von Euch jeden Sonntag so leckere Sachen backen und herstellen - Backen ist so garnicht meins. Nur Essen. :-)

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  4. Nicht zu fassen, was du alles findest! Wenn das mein Sohn liest, bin ich geliefert! Die sehen klasse aus, das muss ich wohl mal probieren!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  5. Für dein Rezept zu den Marshmallows danke ich dir. So habe ich ein nette Überraschung, wenn meine kleine Nichte und mein Mini-Neffe zu Besuch.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Da schließen wir uns dem Staunen an!

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha…gesunde Rohkost :O)….herrlich…da schmecken die Marshmallows ja doppelt so gut!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe marshmallows! auch ohne Rohkost… liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  9. Gummifladen, hihi. Ja, das trifft es gut. :-)

    AntwortenLöschen