Sonntag, 18. März 2012

Sonntagssüßer Käse-Streusel-Kuchen vom Blech

Ein echter Favorit des kleinen Volkes ist dieser Käse-Streusel-Kuchen vom Blech. Schmeckt auch Tage später noch super (am zweiten Tag sogar besser als ganz frisch). Dadurch hat sich dieser Kuchen (bzw. ein Kollege von ihm, nicht der auf dem Bild) qualifiziert, am Donnerstag mit in die Schule genommen zu werden, wenn der große Krawallix dort seinen 9. Geburtstag feiert. Unfassbar ... so ein großer Junge.


 
Das Rezept ist dieses *klick*. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für Euch von Nina. Die Sammlerin der Süßspeisen ist heute Nina (Fräulein Text), das Buffet steht hier.

Kommentare :

  1. aaahh, ich liiiebe Streuselkuchen! Oh, am liebsten habe ich diese dicken Streusel abgeknabbert, klasse, vom Blech gibt es viel Streusel auf wenig Teig ; )
    dir und deinen Lieben einen schönen Sonntag!
    ganz herzliche Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  2. Oha, das erinnert mich so total an deutsche Bäckerläden…herrliche Streusel überall…und ich nehme natürlich gerne Käse (äh, wenn kein Pudding da ist *lach*)
    …himmlisch lekker lekker sieht der aus!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. streuselkuchen ist wunderbar, käsekuchen ist wunderbar, käsestreuselkuchen ist der hammer!!!
    ja, ich kenne diese "fassungslosigkeit" gegenüber den groß und größer werdenden kindern ;-) stell dir vor meine tochter wird dieses jahr 30 und mein sohn in vier wochen 23 ... unglaublich ;-)
    wünsche dir einen schönen sonntagabend!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    trotz später Stunde könnte ich davon doch jetzt glatt nen´Stück verkraften ;o)!Es sieht sooooo lecker aus!Gute Nacht und schöne Träume,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Uh was für eine Kombi ... Käse und Streusel das klingt saulecker! Muss ich auch probieren!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der sieht gut aus. Ich stromere gerade auf deinem für mich noch ganz unbekannten Blog rum und bin von den Süßkramfotos begeistert. Dies sehen aus wie aus einem Backbuch! =)

    AntwortenLöschen