Donnerstag, 8. November 2012

Gedanken zu BLOGST

°°° Obacht: Dieser Beitrag enthält viel Text und fast keine Bilder °°°

Am Wochenende findet in Hamburg die BLOGST-Konferenz statt und als ich seinerzeit davon las, begeisterte mich sofort der Gedanke, so viele Bloggerinnen auf einem Haufen zu treffen, zu sprechen, kennenzulernen, wie auch immer. Dankenswerterweise war schwupps die Kindsbetreuung organisiert und die Anmeldung abgeschickt.

Nun ist es fast soweit und ich hatte in den letzten Wochen keine Muße (bei dem langen Vorlauf wollen wir das Wort "Zeit" mal lieber nicht verwenden), mich vorzubereiten oder einzustimmen. Die Checkliste ist deutlich kinder-, arbeits-, haushalts- und upcyclingdienstagsposting-lastig. Das ist sicher löblich, rächt sich aber - jetzt.

Schon beim Blick auf meine schrundigen Hände wird klar, so kann ich nicht aus dem Haus. Kein Koffer gepackt, keine Listen gemacht, mich nicht in gewünschtem Umfang mit den Blogs der anderen Teilnehmerinnen beschäftigt. Sind auch so viele, da fällt es bis auf wenige Ausnahmen in so einem theoretischen Rahmen schwer sich zu merken, wer zu welchem gehört.
Die Haare sind struppig wie eh und je und um mein Outfit mache ich mir ohnehin (zu?) wenig Gedanken, da ist jetzt auf den letzten Drücker nichts mehr zu retten. Natürlich wäre auch ich heimlich gerne die charismatische Schönheit in der sensationellen selbstgeschneiderten Garderobe gewesen. Wer nicht. Den Thron werde ich realistisch betrachtet jedoch frühestens bei einer Butterfahrt (alternativ Kaffee- oder Heizdecken-) anpeilen, wenn das kleine Volk aus dem Haus ist. In beige dann.

Aber eine Kleinigkeit ist fertig und die gefällt mir super. Genau, eine gute Dosis Eigenlob *suhl*, während hier gleich im Anschluss der große Rundumschlag gestartet wird, Schadensbegrenzung rulez. (Man kann übrigens knietief durch das Chaos waten und sich trotzdem freuen. Gut, oder?)

Bei FB fand sich ein Konferenz-vorbereitendes Posting von Clara / tastesheriff zum Thema "Visitenkarten". Gulp. Hab ich nicht, war klar, oder? Provinziell beats professionell. Aber um in dieser Menge von Menschen Kontakte im Nachhinein intensivieren zu können, wäre es doch schön, sich irgendwie greifbar auszutauschen. 

Meine Tochter hat dieses Bild von mir gemalt, es ist auch mein "Favicon" (was für ein Wort). Die Informationen sind dürftig, aber mehr braucht es eigentlich erstmal nicht. Ich bin in erster Linie eine Privatperson, die auch bloggt, aber eben keinerlei kommerzielles Interesse damit verfolgt. Ich muss nicht zwitschern oder gesichtsbuchen, es sei denn, ich hab Lust dazu. Mag alles eine Frage der Zeit sein (vielleicht eröffnen sich da ja schon am Wochenende ganz neue Blickwinkel), keine Ahnung, aber aktuell ist es, wie es ist, und wirkt gerade sehr beruhigend.


In diesem Sinne, uns und Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß, nette Menschen und viel Input für das, was danach kommt. Ob es ein Business im Netz ist oder das Ausräumen der Spülmaschine. Freundlichkeit kann man immer gebrauchen und sympathische Leute auch.

Nina

P.S.1: Die Visitenkarten sind vom Discounter mit A - Fotos, seidenmatt, 9x9cm. Rückseite blöd, aber das stört keinen großen Geist.
P.S.2: Der kleine Krawallix findet, ich sehe auf dem Bild aus wie Kater Carlo. Na danke.

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    das hört sich irgendwie spannend und interessant an ;0))))
    > doch bitte bleib so wie Du bist!!!
    Ich finde Dich toll, weil Du Du bist...
    viel Spass
    Ganz liebe Grüsse
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Recht hast Du, ich blogge auch "privat" :o)
    Schön ist die Visitenkarte, mir gefällt das Bild sehr...
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Gratulation zu den Visitenkarten!
    Jetzt weiß ich endlich, was dein Favicon ist - habs zwar immer bemerkt, mich aber nie näher damit beschäftigt, was es ist.
    Meins ist übrigens auch ein Porträt meiner Kleinen von mir, allerdings nur der Kopf. Auf dem ganzen seh ich aus wie ein explodierter Christbaum ggg

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    besser als jedes Foto. Auch wenn man nicht in den Spiegel schauen will und sich so wiedererkennen mag. ;-) Aber aus Kindersicht bist du sicherlich die schönste Mama das Welt. (Kein Kater ...) Kind und Kunst ...!
    Ich wünsche dir viiiiieeeel Spass, halte uns Daheimgebliebene auf dem Laufenden! Vielleicht hast du sogar Zeit Hamburg ein wenig zu geniessen. Ansonsten viele herzliche Grüße an die Bloggermädels und komm wieder mit vielen neuen Inspirationen.
    Ich wünsche dir viele lachende Stunden
    und vergiss das kniehohe Chaos ;-)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Na wenn das mal nicht die Visitenkarten mit dem größten Wiedererkennungswert sind, liebe Nina!! Ich wünsche dir viel Spaß und freue mich auf den Bericht hinterher! LG

    AntwortenLöschen
  6. Wehe Du hast am Wochenende kein rotes Kleid mit orangenen Schuhen an!!! Wie soll ich Dich denn sonst finden :) Und wehe ich krieg keine von Deinen Discountercards ab...Ach Nina - mir geht es genauso - keine Zeit für nette Vorbereitung - Chaos wie immer...Aber dafür haben wir ja auch den besten Hauptjob überhaupt: Mama sein! ich freu mich total auf Dich und auf Blogst, obwohl solche Veranstaltungen immer etwas schwierig für mich sind, akustisch, ; ich bin halb taub...Also, falls Du mich siehst, nimm mich bitte an die Hand :) Bis bald, in echt! ( Versuche gerade was zu drehen, so dass ich doch schon Samstag kommen kann...♡Anette

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh die Idee ist klasse! Ich habe leider keine. Ich glaube ich nicht werde mir auch welche basteln;-) Danke für deine Gedanken... Also dann bis Samstag ;-)

    GRÜßE
    JO

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Nina,
    einen ganz dicken Knutscher für dein Geschriebenes,herzlich lachen müssen am Morgen ist schon ne´weltklasse Sache ;o)!Ich wünsche dir jede Menge Spaß und wundervolle Begegnungen,aber sowas von ;o)!Ich drücke dich feste,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Coole Visitenkarten. Aber Kater Carlo? Ach- klar, wegen der großen schwarzen Augen vielleicht. Mir gefällt ja die Frisur am besten (das Pony)*kreisch*
    Viel Spass auf der Blogger-Konferenz. Ich freu mich schon auf einen Bericht und finde, wenn man da nicht mit schrundigen Händen und struppigen Haaren auftauchen kann, dann isses blöd. Ohje, ich hab gerade mal ein bißchen nachgelesen, vergiss was ich gesagt habe. Olivenöl für die Finger und ab zum Friseur!
    Trotzdem viel Spass und Grüße von
    Doro (mit schrundigen Händen UND struppigen Haaren:-))

    AntwortenLöschen
  10. KATER Karlo?! Auch nach eingehender Betrachtung erinnern höchstens vielleicht die Hände aufdem Bild... oder doch, nein, quatsch! :)

    Viel Spaß auf der Blogger-Konferenz!

    Liebe Grüße

    Mel

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nina, genau diese Einstellung würde ich erwarten/ selber vertreten, wenn ich zu dieser Veranstaltung fahren würde ( vielleicht nächstes Jahr). Ich wünsche dir viel Spaß beim kreativen Austausch. Berichte doch mal, wie es war.
    Liebe Grüße, Bine ( deren Haare und Hände auch mal ein Update brauchen,gacker)

    AntwortenLöschen
  12. Erst dachte ich, Du schreibst jetzt hier eine Absage. Puh! Auch wenn ich von dieser Konferenz bis gerade eben noch gar nichts wusste, hätte ich das sehr schade gefunden.

    Ich wünsche Dir viel Vergnügen, Inspiration und nette Kontakte in Hamburg!

    Das Bild finde ich übrigens ganz toll und soweit ich es mit Deinem kleinen Foto hier rechts oben vergleichen kann, sehr gut getroffen.

    Viele Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nina, ich bin sehr gespannt, was Du berichtest... Mir war es kürzlich auf unserem Thüringenbrunch schon fast zu viel, was vielleicht an dem Kindertrubel lag. Mit Deinem Conterfei bist Du doch jetzt bestens gewappnet! Viel Spaß und liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  14. das sind die allerschönsten Visitenkarten, die ich seit langem gesehen habe!!!
    Und viel schöner, weil einzigartig, als die von vista***nt, die wo man 250 total Gratis (nur für eine klitzekleine Portopauschale) geschenkt bekommt und man mit ein paar klicks ganz "individuelle Visitenkarten designen" kann.

    Allerliebste Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Die Visitenkarten sind großartig! Dein Text auch! Und DU erst!
    Das musste mal gesagt werden! :-)
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  16. hahahahah!! Ich lach mich scheckig!!! Freu mich auf Dich und bin gespannt wie struppig die Haar wirklich sind.. ich bin übrigens die mit den AUGENRINGEN ;-)

    AntwortenLöschen
  17. ich find sie super, und du stichst damit bestimmt raus :-) Außerdem kann man dich einfach super wieder erkennen.. ;-) Lieben Gruß Grete

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Nina,

    das sind die schönsten Karten EVER! Ich möchte morgen bitte so eine haben!

    Und bei der restlichen Vorbereitung liege ich genau auf Deiner Wellenlänge. Aber heute abend mache ich die Nägel schön. Und die Haare. Und die Klamotten suche ich auch, damit ich sie nicht morgen noch aus der Schmutzwäsche suchen muss. Ach ja, Koffer packen. Und Mütze und Handschuhe einpacken, damit ich meine misslungenen Beautyversuche verstecken kann.....

    Ich freu mich soooo, nur noch einmal schlafen!

    Bis MORGEN,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  19. Meine Liebe, ich wünsche Dir sehr viel Spaß, nette Menschen und gute Gespräche bei der Konferenz. Die Visitenkarte ist toll. Da ist genau das drauf, was drauf soll. Ich überlege auch schon länger, ob ich welche machen soll. Deine nehme ich jetzt mal zum Anlass.

    Hatte übrigens auch überlegt nach HH zu fahren. Aber am Samstag ist in Essen die VeganFach-Messe und da werde ich jetzt hinfahren. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Na denn: Miau! :)
    Ich wünsche dir bzw. euch allen viel Spaß!
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Lisa

    ich kenne dich ja nicht persönlich, aber ich denke doch, du bist grosse Klasse. Hab mich köstlich abmüsiert ob deinem Wochenbericht. Ja, die Visitenkärtchen sind super geworden. Viel Spass noch. Regula

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nina,
    die bisherigen Kommentare haben's ja eigentlich schon bestätigt. Ich wünsche Dir ganz dolle viel Spaß am Wochenende - und wünsche Dir auch die Erkenntnis, dass es bei den anderen Bloggerinnen "im wirklichen Leben" genausowenig aufgeräumt, staubfrei, gestylt aussieht wie in den Blogs. Woher kommt eigentlich die Vorstellung, dass wir Bloggerinnen und unsere Behausungen tagtäglich fototauglich aussehen? Weil online alles so clean aussieht? Ich selbst jedenfalls mache meine Fotos auf dem einzigen aufgeräumten Tisch im ganzen Haus. Der steht im Gästezimmer und wird deshalb nicht benutzt - außerdem im lichtesten Zimmer, das wir haben. Wie's momentan drumrum ausschaut, müsste ich vielleicht mal zeigen?
    Fühl Dich gedrückt,
    liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  23. PS: Heb mir bitte eine Visitenkarte auf :-D

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nina
    Weisst du was? Ich glaube so wunderschöne, persönliche und sympathische Visitenkärtchen wie du, hat keine andere Bloggerin bei der Konferenz!
    Ich wünsche dir eine tolle Zeit, viel Spass und viele wunderbare Begegnungen! Das wird bestimmt richtig spannend...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  25. Nein, nicht wie Kater Carlo, ich überleg noch.... ;-)
    Und überhaupt ist dein Outfit da doch perfekt, würde glatt zu Zickimickis Mixit passen. Der Wiedererkennungwert zwischen :-)
    Ob man eine "charismatische Schönheit" ist, hängt meiner Meinung nach weit weniger von der "sensationellen selbstgeschneiderten Garderobe", oder den perfekten Visitenkarten ab, als von der Persönlichkeit und der Herzensbildung - und davon hast Du mit Sicherheit genug, um überall in Erinnerung zu bleiben.
    Genau so wie deine Visitenkarten.

    Ich wünsch Dir viel Spaß beim Konferieren und dem damit verbundenen Wellness-Geschenke-Kurzurlaub. Genieß es. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  26. Ach du süßer Kater Carlo! Ich habe ja bisher nur deine Stimme gehört, aber schon die klang so was von sympatisch, fröhlich und einfach nur "Nina", dass ich mir keine Sorgen um deinen Auftritt bei der "Blogst" mache.
    Ich bin auch sehr gespannt, was du berichtest. Wird bestimmt eine spannende Sache.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß und interssante Gespräche.

    Sei lieb gegrüßt von Kirstin

    AntwortenLöschen
  27. Kater Carlo?!
    Die Visitenkarten sind super! Darf ich auch eine haben? Auch wenn ich nicht dabei bin...
    Zum Thema Haare und Haut fällt mir Kokosöl ein - am besten über Nacht.
    Und was spricht bitte gegen die charismatische Schönheit?
    Mach dir keine Kopf! Du bist super!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nina, die Visitenkarten sind der Knaller! Und heute so passend: die kleine Dame hat vor ein paar Stunden ihr erstes Mamiportrait gezeichnet! Wird morgen gebloggt...Ich wünsch' Dir ganz viel Spaß und bin gespannt auf Deinen Bericht!!! Alles Liebe von der anderen Nina

    AntwortenLöschen
  29. Jo, cool, bäm- super Karten, reicht, spricht für sich, klasse!!!!!!! Ich bin begeistert- so was leg ich mir auch zu :)!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nina, vielen Dank für diesen ehrlichen Post und ich freue mich, dass da ein ganz normaler Mensch hinter deinem Blog lebt. Ich wünsche dir viele ebenso normale Menschen bei BLOGST!
    Deine Visitenkarten sind klasse geworden!
    Herzliche Grüße von der auch ganz normalen Cordula, die auch immer denkt, dass es bei den anderen IMMER so perfekt aussieht wie auf ihren Bildern und dass NUR bei ihr das ganz normale Chaos herrscht...

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nina!
    Ich mußte so sehr lachen als ich Deinen Post gelesen habe! Nicht über Dich! Beware!
    Vor Erleichterung, weil es Dir haargenauso geht wie mir!
    Ich habe ein Seminar angefangen und bin mit den gleichen Überlegungen und Gedanken da hingegangen!!

    Viel Spaß an diesem Wochenende! Und ich wünsche Dir, daß Du auch schlecht vorbereitet super neue Eindrücke sammeln und gute Erfahrungen machen kannst!

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  32. Das sind die schönsten Visitenkarten ever!!! Und sie passen einfach so gut zu dir, du Großartige.
    Liebe Nina, ich hoffe, du hattest ein aufregend schönes Wochenende. Auch ohne Butterfahrt in Beige. :o)
    Sonnige Grüße & einen dicken Drücker,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  33. Ich liebe Kater Karlo! Und Deine struppigen Haare auch :-*

    Habe mich sehr gefreut, Dich kennen zu lernen!

    AntwortenLöschen